Ziele der IC-Mannschaften 2016

1.LIGA JUNGSENIOREN 35 + Cäp.Martin Greder

Der kürzeste Weg zum Ligaerhalt ist die Qualifikation für die Aufstiegsspiele,das ist unser Ziel.

Ligaerhalt geschafft,indem man Rang 2 erreicht und im Aufstiegsspiel verloren hat. 

1.Liga Senioren 45 + Cäp.Schulthess Markus

Die Plätze 1 und 2 in der Vierergruppe berechtigen zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen und festigen frühzeitig das Saisonziel Ligaerhalt

Ligaerhalt geschafft,nach erreichen des 2.Gruppenranges/Aufstiegsspiel verloren/Ziel erreicht!

2.Liga 40+ Damen Cäp. Lotti Steiner

Klares Ziel ist die Rückkehr in die 1.Liga.(AUFSTIEG)

Klarer Gruppensieg/Sieg im ersten Aufstiegsspiel/knappe Niederlage im entscheidenden

Spiel (3:3/6:9 Sätze für Langentahl) AUFSTIEG verpasst!

2.Liga Senioren 45 + Solothurn 1 Cäp. Jiri Petr

Unser primäres Ziel ist der Ligaerhalt,idealerweise ohne die Abstiegsrunde spielen zu müssen

Zweiter Gruppenrang/Aufstiegsspiel verloren /Ziel erreicht!

2.Liga Senioren 45 + Solothurn 2 Cäpt. Ph.Jean Richard

Nach dem kalkulierten Aufstieg in die 2.Liga,soll nun diesesJahr mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung derSprung in die 1.Liga geschafft werden!

Knapp zweiter Gruppenrang erreicht/Aufstiegsspiel verloren/»Hohes Ziel nicht erreicht!

3.Liga Senioren 45 + Cäp. Urs Matter

Klares Ziel  ist die Pflege eines kultivierten Tennisspiels !

Ziel erreicht/Gruppenrang 2 /evtl. Aufstieg in 2.Liga Senioren

3.Liga aktiv Cäp. Marc Kalousek

Es wäre schön mehr Machtes gewinnen zu können als zu verlieren.

Nach klarem Gruppensieg/Aufstieg in die 2.Liga!